Sie befinden sich: Startseite  » Startseite

Mehr Leistung für die Avant 500er Serie

Ein multifunktionaler Lader, egal in welcher Größe, muss unkompliziert und universal einsatzbereit sein. Dazu bedarf es einer unverwüstlichen Konstruktion und ebenso robuster Bauteile, Anforderungen, die die cleveren Ingenieure des finnischen Herstellers Avant Tecno OY immer in ihre Überlegungen einbeziehen. So wurde jetzt ein nächster logischer Schritt in Richtung Unverwüstlichkeit getan: Die Ausstattung aller Ladermodelle der Avant 500 Serie mit einem hydraulischen Lamellenbremssystem in den vorderen Fahrmotoren, wie dies bereits bei den Modellen der 600 und 700 Serie umgesetzt wurde.

Verschleißfreiheit - das Bremsensystem ist in der Regel auf einen lebenslangen Betrieb ausgelegt - und ein geringerer Wartungsaufwand sind nur zwei wichtige Gründe für die Verwendung des hydraulischen Lamellenbremssystems. Die Bremse ist vollständig gekapselt, Schmutz und Reibungsstäube haben damit keinen Einfluss auf die Funktion des Bremssystems. Wichtig für den Fahrer und die Sicherheit – die Feststellbremse schließt auf Knopfdruck per Elektromagnetschalter. Wird der Motor ausgeschaltet, schließt das Lamellenbremssystem automatisch und sichert den abgestellten Lader auch in abschüssigem Gelände.

Mehr Effizienz im Arbeitseinsatz erreichen die Avant 500er Modelle jetzt auch über eine um 10 % gesteigerte Fahrgeschwindigkeit und mit 20 % mehr Schubkraft. Die jetzt als Fahrmotoren verbauten hydraulischen Kolben-Hubmotoren und die erwähnten technischen Verfeinerungen machen es möglich. Die neuen Fahrmotoren sind hochwirksam in der Kraftentfaltung, zuverlässig über tausende Betriebsstunden und innere Leckagen sind praktisch auf ein Minimum reduziert. Aufgrund der neuen Funktionen wir die Serie 500 in seiner Klasse unschlagbar.


Besuchen Sie uns

Wichtige Termine

15.05-16.05.2019 Astrad Kommunalmesse

27.06.-30.06.2019 Messe Wieselburg