Kompostwender TG 301

 

Der Kompostwender TG 301 ist eine einfach zu bedienende, mechanisch angetriebene Kompostwendemaschine – stabil und wendig mit optimaler Gewichtsverteilung.

Ideal für Feldrand-, Kleinplatzkompostierung und Biobetriebe mit einer Kompostierung bis 6'000 Jahrestonnen.

  • Umsetzleistung bis 700 m³/h.
  • Wendige Maschine; die TG 301 ist nur 3.83 m lang.
  • Geringe Unterhaltskosten, einfachste Wartung.
  • Leichte Handhabung, einfache Bedienung.
  • Die massive Bogenkonstruktion des Tunnels aus 6 mm Stahl erreicht eine sehr große Stabilität, hat keine schwachen Eckpunkte und die Pulverbeschichtung beugt Korrosion vor.
  • Alle Verschleissbleche sind aus Chromstahl.
  • Robuste, gewuchtete Umsetzwelle, die das zu kompostierende Material richtig umsetzt (von innen nach außen).
  • Schnelle aerobe Kompostierung; innert 8 - 12 Wochen, je nach Material.
  • Große Breitreifen und somit wenig Bodendruck.
  • Dank schwenkbarem Seitengewicht; Schonung der Feld- und Flurwege sowie optimale Gewichtsverteilung.
  • Dadurch verringert sich das Gesamtgewicht der Maschine bis zu 1'500 kg.
  • Großes Stützrad des Umsetztunnels. Schwenkung ohne Werkzeug und in Sekundenschnelle. (Der Straßentransport mit zurück geschwenktem Rad ist problemlos möglich).
  • Miete Breite x Höhe 3.0 x 1.5 m
  • Gewicht (Grundausrüstung) 3'650 kg
  • Ideale Arbeitsgeschwindigkeit 300 - 400 m/h
  • (Stützrad weggeschwenkt, Transportstellung) 3.8 m
  • Gesamthöhe
  • Tunnelhöhe Innenmass 1.65 m
  • Gesamtlänge 3.83 m
  • Gesamtbreite in Transportstellung 2.15 m
  • Umsetzwellenbreite 3.0 m

 

 

Weitere interessante Kompostwender