Asphaltfräse MP300

Die starke und effiziente Asphaltfräse (auch Kaltfräse genannt) ist ein ideales Anbaugerät für Reparaturen von Asphaltstraßen und Gehwegen sowie für Versorgungsarbeiten. Es mahlt die Asphaltoberfläche bis zu einer Tiefe von 120 mm ab und macht das Reparieren von Schlaglöchern, Gebrauchsschnitten, kleinen Deckschichten und Kantenreparaturen schnell und einfach. Die Schneidtrommel ist in der Mitte montiert was leichtere und schnellere Schnitte ermöglicht. Für das Fräsen von Asphalt oder Beton stehen verschiedene Arten von Zähnen zur Verfügung.

Wassersprühsystem ist als Option erhältlich. Der 120l Wassertank mit Düsenbalken ist oben auf der Fräse montiert und zusätzlich mit einer Membranpumpe und Siebfilter ausgestattet. Außerdem können 3 Stück Avant 29 kg Gegengewichte auf dem Wassertank-Tragrahmen montiert werden, um Gewicht beim Fräsen von hartem Asphalt usw. hinzuzufügen.

Wenn eine Seitenverschiebung erforderlich ist, ist der hydraulische Seitenverschubadapter A37235 als Option erhältlich. Es erfordert den optionalen vierten Steuerkreis vorne am Lader.

Option: Wassersprühsystem
• Montiert auf der Fräse
• Wassertank 120 l + Düsenbalken (wie bei
   1500 mm Kehrmaschine & Kehrschaufel),
   Membranpumpe & Siebfilter
• Max. 3 Stück Avant 29 kg Gegengewichte
   A35957 können am Wassertank-Tragrahmen
   montiert werden
• Artikel-Nr. A37386

Arbeitsbreite 300 mm
Gesamtbreite 704 mm
Frästiefe 0-120 mm
Trommeldurchmesser 374 mm
Anzahl der Schneidzähne 29 Stück
Höhe 435 mm
Länge 790 mm
Gewicht 245 kg
Artikelnummer A37376

zurück

Mehr Informationen



Anfrage zu diesem Gerät


Wir helfen Ihnen gerne weiter.
Email: office@strobl-austria.at